Katholische Kindertagesstätte
Bischof Hugo Aufderbeck

Katholische Kindertagesstätte
Bischof Hugo Aufderbeck


  Wo bin ich? Startseite | Unser Gruppen Editorial:  Impressum | Kontakt


Die Sonnenkinder
Sonne

Die Sonnenkinder sind im Alter zwischen 1 und 3 Jahren.

In unserer sowohl alters-, als auch zahlenmäßig kleinsten Gruppe erhalten die Kinder vor allem liebevolle Geborgenheit durch die Erzieherinnen. Altersgemäße Angebote und eine ganz behutsame Heranführung zu einer gewissen Selbständigkeit geben den Kindern Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten und erleichtern so den Loslöseprozess.


Die Regenbogen-, Blumen- und Käferkinder
Blume

Die Regenbogen-, Blumen und Käferkinder sind im Alter zwischen 3 und 6 Jahren. Die Kinder haben sich meistens bereits als Sonnenkinder in den Kindergartenalltag eingewöhnt. Durch die familiäre Atmosphäre unserer Einrichtung kennen sich die Kinder untereinander und auch die Erzieherinnen der anderen Gruppen. Dadurch fällt ihnen der Wechsel zu den "Großen" nicht schwer. Auch finden sie bei den Erzieherinnen eine große Unterstützung, um ihren Platz in der Gruppe zu finden. Bei den Regenbogen-, Blumen- und Käferkindern tritt die pädagogische Erziehung immer mehr in den Fordergrund. Anhand von Beispielen möchten wir Ihnen unsere diebezüglichen Ziele verdeutlichen und aufzeigen, wie wir die Kinder

  • zur Selbständigkeit erziehen (alleine anziehen, auf Toilette gehen, Zähne putzen, Tisch decken und mit Messer und Gabel essen)
  • das Sozialverhalten fördern (Regeln kennenlernen und einhalten, teilen, gegenseitiges Helfen)
  • die Grob- und Feinmotorik fördern (basteln, malen, Geschicklichkeitsspiele)
  • die Kinder im musischen Bereich fördern (singen, auf kindgerechten Instrumenten musizieren)
  • Kenntnisse von der Umwelt vermitteln (Wissensvermittlung durch Gespräche, Bücher)
  • die Spiel- und Lernfreude anregen (Neugierde wecken, zum Spielen motivieren)
  • demokratische Verhaltensweisen üben (bei Problemen gemeinsame Lösungen finden)
  • die Kreativität fördern (z.B. basteln, malen, Spiel ohne Spielgeräte beim Waldtag im Freien)
  • die Sprache fördern (Gespräche, Bücher, Spiele)


(c) 2015 Katholische Kindertagesstätte Bischof Hugo Aufderbeck